Finished 21 / 12 / 2020
Funded!
Received
€ 3.369
Minimum
€ 1.000
Optimum
€ 3.500
26 Co-financiers
Contributing € 5
4 Ingeburg Peters: Bibliophile Kulturmagazine
Meine Schwarz-Weißen Kult-Hefte, 30 Jahre alt, ohne Werbung, finanziert aus jahrelangem Urlaubsverzicht. Gleichzeitig Dokument, dass Journalismus nutzlos ist, es musste erst eine Greta Thunberg kommen… Mit Themen wie „Sterbende Umwelt – Grundrechte gegen die Natur – Wider eine umweltunfreundliche Grundrechtswissenschaft“, „Ich hasse Autos“, „Rufbussystem“, „Martin Neuffer: Straßenkunst“, mit Stichworten, die auch die Expo 2000 prägten, allerdings ohne Technik: MENSCH, KUNST, UMWELT,STADTLANDSCHAFT, FREIZEIT, ARBEIT, LEBENSRÄUME, KULTUR. www.ingeburgpeters.de
> 01 Co-financiers
Contributing € 10
5 Ninia La Grande: „Von mir hat es das nicht!“, Buch
Kurzgeschichten, Slam Poetry Texte und Kolumnen rund um das Thema Elternschaft. Ein herrlich komischer und dabei grundehrlicher Einblick in einen ganz normalen Alltag. Der zweite Erzählband der hannoverschen Autorin, Moderatorin, Podcasterin. www.ninialagrande.de
> 06 Co-financiers
Contributing € 12
22 Uwe Müßel: Kartenset „10 KraftTierGeschichten“ (Benefiz)
Neben seinen freikünstlerischen Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen arbeitete der hannoversche Künstler Uwe Müßel viele Jahre in der Kinder-Krebsstation der MHH. An den Krankenbetten der Kinder malte er unzählige Fantasie-Tiere und -Geschichten. Diese künstlerischen Krafttiere zauberten den Kindern ein Lächeln aufs Gesicht und begleiteten sie auf ihrem Weg. Aus Uwes Nachlass vergeben wir hier KartenSets à 10 Reproduktionen, die Freude machen und Kraft spenden ...und sich super als Weihnachts-Geschenkkarten eignen. (Versand am 21.12., zufällige Motiv-Auswahl)
> 06 Co-financiers
Contributing € 13
7 Kersten Flenter: „Wie wir uns besiegten“, Buch
Wie wir uns besiegten - in 34 Geschichten beweist Kersten Flenter erneut sein Gespür für ungewöhnliche Perspektiven, ein Faible für groteske Dialoge und eine ausgesprochene Zuneigung für Menschen mit Haltung. www.flenter.de
> 07 Co-financiers
Contributing € 18
2 Andreas Barthel: „Warte, warte noch ein Weilchen“, DVD+Kunstdruck
Eine exklusive DVD + Plakat Edition für den "Soli-Art-Basar" von "Warte, warte nur ein Weilchen!" der 2019 in Hannover und Region gedrehte Kinofilm (Premiere war am 24.10.20) auf DVD und dazu, als Din A2 Plakat, die Zeichnungen von Joy Lohmann, die im Vorspann des Films zu sehen sind, für 18,-€ inkl. Versand.
> 08 Co-financiers
Contributing € 18
9 Pit Schwaar: „Smooth Vibes“, CD von Creamflow
Stadtkind schreibt darüber: „Band- und Albumtitel sind hier Programm. Cremig-soft, flockig und 80er-Jahre-mäßig smooth kommen die Kompositionen von Pit Schwaar daher, wunderbar dargeboten von der Sängerin Agnes Haspari, der zweiten Hälfte des Duos. Ergänzt von ein paar gern gecoverten Jazz-Pop-Klassikern ist das nichts für Freunde von Ecken und Kanten, aber der perfekte Soundtrack für ein Stündchen Weltflucht.“ Reinhören? Bitte: www.creamflow.de/album-smooth-vibes/
> 01 Co-financiers
Contributing € 20
16 Gerold & Hänel: „Der Tote vom Steintor“, Hannover-Krimi
"Der Krimi, den wir immer schon schreiben wollten, seit wir in den 1970er Jahren Sjöwahl/Wahlöö gelesen haben. Ein Kriminalroman mit einem Ermittlerpaar, das in vielem nicht nur zufällig an uns selber erinnert, und einem spektakulären Fall, wie es ihn bislang nicht gegeben hat und hoffentlich auch nicht geben wird. Die Brisanz des Themas erfüllt dabei unseren Anspruch an einen Krimi, der die Form der Spannungsliteratur nutzt, um gesellschaftliche Zusammenhänge aufzuzeigen.“ (Ulrike Gerold/Wolfram Hänel) Den Krimi gibt es hier mit Widmung und Signatur..
> 02 Co-financiers
Contributing € 25
21 Silke Jüngst: „Cute Mini“ Silberanhänger
Anhänger für Hals und Arm für Minimalisten. Klein, fein, unrund. Freihand gesägt, geschmiedet und gepunzt in 925er Silber. So wird jedes Stück ein Unikat. Lederband und Überraschung gratis dazu. 50 verschiedene Motive, auch als Ohrschmuck, zur Auswahl unter www.Gold-undSilberschmie.de erhältlich.
> 04 Co-financiers
Contributing € 35
18 Rosemary Remstedt: „Öl-Äpfel“, Öl auf Leinwand, 20x20 cm
Die englische Künstlerin Rosemary Remstedt aus Hannover bietet diese Apfelbilder in Ölmaltechnik auf Leinwand an. Zusätzlich zum Originalgemälde im Format 20x20 cm vergibt sie noch einen Gutschein dafür, das Bild nach einem halben Jahr zu firnissen. Bitte nennen Sie der Künstlerin, welches Bild Ihnen am besten gefällt. Weblink auf Atelierseite: www.atelier41c.com
> 02 Co-financiers
Contributing € 39
17 Waldemar Mirek: „Weihnachtsobjekte“, Assemblagen
Der polnische Künstler aus Hannover bietet im SoliArt-Basar drei Assemblagen „Weihnachtsobjekte“ an. Bitte nehmen Sie Kontakt zum Künstler auf, wenn Sie sich für eine davon interessieren. Kontakt: galerie-mirek@vodafone.de
> 00 Co-financiers
Contributing € 69
10 Jasmin Mittag: „Make Your Own Kind of Music“
Minimalistic Combine Paintings (Acryl auf Sperrholz und Holzrahmen, Kassette), 29 x 35 cm, 12-teilige Serie, 2020 - 69 €/Stk. Bitte wählen Sie Ihr Lieblingsobjekt aus der Serie aus unter: www.jasminmittag.de/soliart-basar Kontakt: kontakt@jasminmittag.de
> 00 Co-financiers
Contributing € 105
12 Kristin Heike: „komische Zeiten“, Acrylic Pouring
Meine 3 Bilder zeigen gemalte, junge Mädchen vor einem abstrakten Hintergrund in der Acrylic Pouring-Technik - nicht von dieser Welt? Die Welt sieht ganz anders aus...  Ich möchte auf die Verunsicherung von jungen Menschen in den letzten 9 Pandemiemonaten aufmerksam machen, sie stehen allein - was denken und fühlen sie? Nach einer Studie der  Soziologin Barbara Rothmüller: Eine Mischung aus Einsamkeit, Trostlosigkeit und Sorge, dass der Alltag und die nahen Beziehungen auseinanderbrechen, haben während der Coronavirus-Pandemie vor allem junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren belastet.
> 02 Co-financiers
Contributing € 127
14 Inka Dybus: Glasobjekte des „Schiffe-Zyklus“
Schiffe-Zyklus frei nach Bertold Brecht Ein Schiff ist nicht für den Hafen da, es muss hinaus, hinaus auf hohe See. Das blaue Schiff: "Auf Fahrtwind und Freiheit", ca 30x17cm Das grüne Schiff: "einfach schwimmen...", ca 28x18cm in mehreren Ofengängen mit der historischen Technik der Glasverschmelzung entstanden. www.atelier-glaszauber.de
> 01 Co-financiers
Contributing € 200
6 Hadi Safiri: Okzidentale Frauen aus orientalischen Märche
Die Persische Collagetechnik designe ich und vermische einerseits okzidentalische Motive andererseits orientalischen Märchen im Hintergrund. Bei Interesse können auch individuelle Bilder mit Ihrem eigenen Motiv designt werden. Zusätzlich könnte ich bei Interesse Persische Kalligraphie hinzufügen. Oder wählen Sie Ihr fertiges abgebildetes Lieblingsbild und nehmen Sie Kontakt zum Künstler auf: www.okzident-orientalische-kunst.de
> 01 Co-financiers
Contributing € 250
19 Susi Duhme: „nine“ aus der Reihe „Lighttrails“
Das  Bild "nine" der Reihe Lighttrails by SuSi ist ein Druck auf Leinwand in der Größe 60 x 80 cm. Leidenschaftlich spezialisierte sich Susi Duhme vor vielen Jahren auf die Fotografie von Lichtspuren und hatte mit ihren Werken der Reihe „Lichter der Nacht“ 2018 im Rahmen der mUSE eine Dauerausstellung sowie eine Sonderpräsentation im "Gleis D".  www.lighttrails.de
> 00 Co-financiers
Contributing € 490
8 Bernd Sidon: „Natur im Wandel“, Objekte
Obj A Gr 40x40 Jap. Staudenknöterich 3mm Ringe, getrennt, gefärbt Obj B Gr 60x47x27 Holzscheibe Ränder abfallend, Spiraldurchsicht, Weidenscheiben Obj C Gr 140x65x30 Erlenkeil gebogenes Stabholz, Perlhuhnfedern Obj D Gr 40x40 Baumpilz konserviert 4mm Objekte gefächert aufgebaut Obj E Gr 55x55 Bambusringe 3mm Ringstärke, symmetrisch angeordnet www.bernd-sidon.de
> 00 Co-financiers
Contributing € 490
20 Nina Weymann: Individuelles Profi-Business-Fotoshooting für UnternehmerInnen und Selbständige
Von Linkedin, Website bis hin zum Flyer - zeigt eure besten Seiten und gewinnt beim ersten Eindruck: mit aktuellen, hochwertigen Fotos. Ihr erhaltet ein Komplett-Paket mit bis zu 7 ausgewählten, bearbeiteten Motiven, telefonisches Vorab-Gespräch, Mini-Coaching für Visions-Klärung, individuelle Location-& Bildideen. Limitiertes Angebot nur im Rahmen des SoliArt-Basar. Weitere Infos: www.ninaweymann.de/artbasar
> 00 Co-financiers
Contributing € 650
11 Tatjana Kulakovskaja: „Umarmung“, Bildreihe in Mischtechnik
Ich möchte mit meinen Bildern eine Umarmung vermitteln, an alle, die sich eine wünschen - und dabei ausdrücken, dass eine Umarmung mehr ist, als nur körperliche Nähe. Diese Bilder halten fest, was es braucht, um zu leben. Das ist, was uns eine Umarmung bringen kann: Zuneigung, Unterstützung, Annahme, Verständnis und Geborgenheit und Liebe. Bei diesen Werken kam eine Mischtechnik aus Spachtelmasse, Sand, Acrylfarbe und Blattgold  zum Einsatz. Wählen Sie Ihr Lieblingsbild und nehmen Sie Kontakt zur Künstlerin auf: tatjana@kulakovskaja.com
> 01 Co-financiers
Contributing € 670
3 Jarallah Ghaidan: Gemälde, Acryl auf Leinwand 50x70cm
Vom Großen Gemälde bis zur kleinen Zeichnung, Jarallah Ghaidan kreiert surrealistische und abstrakte Kunstwerke mit Leben. Sein Leben, seine Erfahrungen und Gedanken sind die Musen seiner Werke. In der SoliArt-Basar bietet er 5 Gemälde im Format 50x70cm an.Wählen Sie Ihr Lieblingsbild und nehmen Sie Kontakt zum Künstler auf: www.nd-creative.com/jarallah-ghaidan
> 00 Co-financiers
Contributing € 700
13 Hussein Mohamad: „Der Wunsch“, Acrylgemälde 50x70 cm
Der kurdische Maler Hussein Mohamad zeigt mit diesem Gemälde drei Szenen aus verschiedenen Epochen, in denen Menschen ihr eigenes Leben geringer schätzen, als das der anderen. Hussein Mohamad ruft mit diesem Bild dazu auf, das eigene Leben wert zu schätzen und mit positiver Energie unser eigenes und das Leben der anderen begleiten.
> 00 Co-financiers
Contributing € 750
15 Hongmei Zou: „Der Garten des Herzens“, Gemälde
Das Gemälde ist schwungvoll, strahlt Hoffnung und Wärme aus, öffnet das Herz des Betrachters. Wenn der Garten mit Zuneigung, Dankbarkeit, Herzlichkeit gepflegt wird, wird er immer schöner, lebendiger und fruchtbarer. Das Bild ist in Acrylfarbe auf Leinwand im Maß 88 x 75 cm gemalt. Auf Wunsch kann auch ein Kunstdruck davon im Maß 50x70cm direkt bei der Künstlerin für 30,-€ zzgl. Versand bestellt werden. Kontakt: bibchinesisch@yahoo.de
> 00 Co-financiers
Contributing € 1.500
1 Mariaritas Kunst: „Hannover 2020“, Acryl auf Leinwand
Originalwerke der Künstlerin Mariarita, Acryl auf Leinwand in Mixtechnik. Ihre Werke entstanden in Zeiten Coronas und den dazugehörigen Gedanken und Gefühlen. Wählen Sie Ihr Lieblingsbild und nehmen Sie Kontakt zur Künstlerin auf: www.mariaritaskunst.com
> 01 Co-financiers

About this project

Unterstütze lokale Künstler*innen, indem Du ihre Werke kaufst. Oder einfach so, weil sie es während Corona dringend nötig haben.
Material Minimum Optimum
Kunst-/Design-Objekte als Dankeschöns erwerben
Diese Kampagne soll den teilnehmenden Künstler*innen/Designer*innen möglichst viel Geld einbringen. Dafür stellen sie ihre Kunst-/Designobjekte und andere Leistungen zur Verfügung. Eine Win-Win Situation für alle!
€ 1.000
Task Minimum Optimum
Ausstellung Kröpcke-Uhr
Die Kampagne mit ihren Kunst-/Design-Objekten soll elegant in der Kröpcke-Uhr präsentiert werden. Dafür benötigen wir einiges Material, Strom und gute Pressearbeit.
€ 500
bedingungsloses Weihnachtsgeld für Künstler*innen
Die freien Spenden kommen allen teilnehmenden Künstler*innen zugute. Neben ihren "verkauften Objekten" (als Dankeschöns) sollen alle auch etwas extra bekommen!
€ 2.000
Total € 1.000 € 3.500

General information

Weihnachtsmärkte, Ausstellungen, Workshops, Veranstaltungen – alles abgesagt. Wie sollen lokale Kulturschaffende trotz faktischem Berufsverbot durch diesen Winter kommen?
Diese Kampagne soll lokalen Künstler- und Designerinnen in der Advendtszeit einen temporären Online-Basar für Ihre Werke bieten und damit ein kleines Extraeinkommen verschaffen.
Du kannst die lokalen Kulturschaffenden einfach bedingungslos mit einer freien Spende unterstützen, dieser Erlös wird unter allen Teilnehmenden aufgeteilt.
Oder Du möchtest jemand bestimmtes unterstützen und eines der angebotenen Designobjekte und Kunstwerke erhalten. Dann wähle dieses „Dankeschön“, und das Geld geht direkt an den/die Künstler*in.
Ausgewählte Kunstwerke und Objekte werden parallel in der Kröpcke-Uhr ausgestellt, dort kann (unter Corona-Vorbehalt) zur Finissage am 21.12. bei einem Glas Glühwein auch die Übergabe der „Dankeschöns“ stattfinden.

Main features and goals of the crowdfunding campaign

Regionale Künstler- und Designerinnen nehmen an diesem temporären Solidaritäts-Basar mit Kunstwerken, einem Design-Objekt oder ihrem kulturellen Medienprodukt teil, das als Dankeschön über die Crowdkampagne angeboten wird. Viele Objekte werden während der Kampagne in der Kröpcke-Uhr sowie über zahlreiche soziale- und Medienkanäle präsentiert.
Hauptmerkmale:

  • regionale Künstler erhalten einen Ersatz-Vertriebskanal für ausgefallene Weihnachtsmärkte, Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen.
  • der freie Spendenanteil wird an alle Teilnehmenden als bedingungslose Extraunterstützung ausgeschüttet.
  • Jedes lokale Kunst-Objekt spart als Weihnachtsgeschenk gegenüber irgendwelchen Amazon-Plastik-Konsumartikeln Ressourcen und schützt damit das Klima.
  • Du entdeckst spannende Persönlichkeiten aus Hannover und kannst einfach individuelle Objekte aus ihrer kreativen Produktion erhalten.

Why this is important

Wie sollen lokale Kulturschaffende bei dem faktischen Corona-Berufsverbot und gravierenden Einnahmeausfällen durch diesen Winter kommen?
Hannovers Soli-Art-Basar macht die existentielle Notlage der soloselbstständigen Künstler- und Designerinnen sichtbar und organisiert eine kleine Extra-Einnahmemöglichkeit und anteilige Direkthilfen. Gerade jetzt, wo Weihnachtsmärkte, Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen ausfallen müssen, können Kulturinteressierte zumindest digital durch Hannovers Kunstszene schlendern und einen Überblick über das vielfältige kreative Angebot erhalten.
In der Vorweihnachtszeit können in Hannovers Soli-Art-Basar aussergewöhnliche Lieblingsstücke gefunden werden, die sich hervorragend als Weihnachtsgeschenke eignen und gleichzeitig die lokale Kulturszene unterstützen und das Klima schützen (regional-solidarischer Einkauf).

Team and experience

Seit 2011 vernetzt Kultur-des-Wandels regionale Kulturschaffende und Nachhaltigkeitsakteure und organisiert gemeinsame Aktionen, Angebote und Veranstaltungen. Dank des Projektpartners KulturRaum Region Hannover e.V. können wir für diese Soli-Art Kampagne auch die Kröpcke-Uhr als Präsentationsort zur Verfügung stellen. Und auch das Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V. arbeitet (neben ihrer Crowdfundingplattform HannoverMachen) in Konzeption und Abwicklung mit. Zu guter Letzt engagiert sich auch das Klimaschutzprojekt "MehrWertLaden Linden" für die Kampagne, weil diese durch Ressourcenschutz und Solidarität das Klima schont und die Stadtsolidarität steigert. So haben wir ein hervorragendes Team, das den Teilnehmenden eine optimale Verbreitung und Erfolg gewährleisten kann.